Veranstaltungen

Lee und Hauke geben Konzert in Bröckel 

Elizabeth Lee und Martin Hauke. Foto: privat
Elizabeth Lee und Martin Hauke. Foto: privat

Am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr

BRÖCKEL. Am Samstag, 24. Februar, findet um 20 Uhr auf dem Antikhof „Drei Eichen“ in Bröckel ein Konzert der Sängerin Elizabeth Lee und dem Gitarristen Martin Hauke statt. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

Die Sängerin und Songschreiberin Lee aus Austin, Texas, erinnert mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und energiegeladenen Bühnenshow an eine Mischung aus Janis Joplin, Bonnie Raitt und Beth Hart. Gerade wurde sie bei den renommierten Austin Music Awards in der Kategorie „Best Female Vocals“ ausgezeichnet.

Jetzt ist die Texanerin ausnahmsweise mal ohne ihre langjährige Band „Cozmic Mojo“ live zu erleben, mit der sie seit Jahren regelmäßig durch ganz Europa tourt. Unterstützt wird sie bei dem Akustik-Programm von Hauke an der Gitarre, der sonst bei der Rolling Stones Coverband „Voodoo Lounge“ in die Saiten greift. Die Setliste besteht aus eigenen Songs der Texanerin sowie Cover-Nummern von unter anderem Lucinda Williams, Etta James und Bonnie Raitt. Da nur begrenzt Plätze frei sind, wird um Anmeldung unter Telefon 05144/560177 gebeten.