Veranstaltungen

Geschichten erzählen mit Ex-Tatort-Kommissar

Michael Fitz. Foto: privat
Michael Fitz. Foto: privat

Michael Fitz und seine Gitarren

CELLE. Der Schauspieler und Sänger Michael Fitz wird in der CD-Kaserne Celle sein Publikum am Sonntag, 4. März, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit seinem neuen Album „Des Bin I“ unterhalten.

Lediglich ausgerüstet mit fünf bis sieben Gitarren und seiner Stimme, die er einerseits zum Singen und andererseits für seine Zwischenmoderationen nutzt, wird er in Celle auftreten. Die Nische, die Fitz mit inzwischen sechs erfolgreichen Soloprogrammen als leidenschaftlicher Allein–Gitarrist/Sänger/Erzähler mit seiner eigenwilligen Kombination aus Liedern, Geschichten und hintersinnigem Humor gefunden hat, ist noch lange nicht voll und ganz erschlossen. Und mit jedem Thema, dass der 56-jährige Schauspieler und Song-Schreiber auf seine unnachahmliche Art in Musik und Poesie umsetzt, öffnet sich auch für ihn selbst ein neuer Kosmos, ein pfadloses, unentdecktes Land, das erkundet und erforscht werden will. Mit den Jahren hat er viel erlebt, vieles aufgelesen und gesammelt und oft spontan umgesetzt. Er ist Manchem so ernsthaft wie humorvoll auf den Grund gegangen, bis hinein in die letzte und oft ganz einfache Wahrheit.

All das steckt in seinen so tief - wie hintersinnigen Songs. Und weil es diesmal einfach passt, sind einige der alten Perlen nun auch wieder im neuen Programm enthalten und dürfen dort noch einmal glänzen.

Fitz hat seit 1988 inzwischen insgesamt 14 Tonträger beziehungsweise CDsproduziert, die er seit Mitte der 90iger Jahre auf seinem eigenen Label Wolke Musik veröffentlicht. Mit seinem aktuellen Album „Des Bin I“ kommt er nun nach Celle.

Tickets gibt es im Vorverkauf ab 23 Euro (inklusive VVK-Gebühr und Systemgebühr) im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B 3, Hannoversche Straße 30b in Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix und unter Telefon 0180/6050400 (0,20 Euro/Anruf aus den deutschen Festnetzen, maximal 0,60 Euro aus den deutschen Mobilfunknetzen) sowie online unter www.cd-kaserne.de. An der Abendkasse kosten die Tickets 25 Euro.
www.cd-kaserne.de