Sport

Karate-Lehrgang in Bleckmar

Foto: privat
Foto: privat
Okinawa Torite hieß das Thema des Karate-Lehrgangs, zu dem das Karate-Do-Bleckmar geladen hatte. Geleitet wurde es von Großmeister Prof. Dr. med. Helmut Kogel unter Mitwirkung von Andreas Penk. Auch die Trainer des Karate-Do des SV Hambühren waren eingeladen. Der Lehrgang war sehr gefragt. So reisten Teilnehmer aus Hamburg, Cuxhaven, ja aus dem ganzen norddeutschen Raum an. Der Lehrgang beinhaltete mehrere Übungsinhalte, die mit dem Partner trainiert werden konnten. Selbstverteidigung, verschiedene Blöcke, Hebel und Würfe standen auf dem körperlich und geistig sehr fordernden Programm.