Seminarangebot „Genießbare Pilze kennenlernen“

Foto: Müller
Foto: Müller
Wer schon immer mal Pilze zum Genießen kennenlernen wollte, sollte sich das Seminar von Dr. Rita und Frank Lüder am Mittwoch, 11. September, von 13.30 bis 18 Uhr in Celle nicht entgehen lassen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren in Fahrgemeinschaften zum Sammelgebiet, wo dann sämtliche im Wald vorkommenden Pilze gesammelt werden. Anschließend werden diese im Celler Heilpflanzengarten unter fachlicher Begutachtung bestimmt und eingeordnet. Wenn genügend essbare Pilze gefunden werden, gibt es zum Schluss auch eine kleine Pilzpfanne. Die Teilnahmegebühr beträgt 28 Euro, inklusive Kaffee und Kuchen, zuzüglich eventuell anfallender Materialkosten. Mitzubringen sind Körbe, Messer und wetterfeste Kleidung. Treffpunkt ist am Heilpflanzengarten an der Wittinger Straße 76. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldung gebeten. Für weitere Informationen und die Anmeldung steht Markus Poensgen unter Telefon 05141/126720 oder per Mail an markus.poensgen@celle.de zur Verfügung.