Celle

Zwölf Mädchen bastelten kreative Bücherrucksäcke

Foto: Lisa Müller
Foto: Lisa Müller
Kürzlich konnten sich zwölf Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren kreativ austoben. Die Samtgemeindebücherei Wathlingen lud im Rahmen einer Ferienpass-Aktion von 13 bis 17 Uhr zum Gestalten von Bücherrucksäcken ein. Aus schlichten Stoffbeuteln wurden hier einzigartige Schmuckstücke kreiert. Dabei standen den Kindern Bügelbilder, Glitzersteine, Nieten, Muster und Stifte in allen Farben des Regenbogens zur Verfügung. Die Mädchen hatten so einen Spaß bei der Sache, dass die Rucksäcke teilweise beidseitig gestaltet wurden und einige hatten auch noch Zeit ein schönes Lesezeichen anzufertigen. „Normalerweise veranstalten wir in jedem Jahr etwas Neues für den Ferienpass, aber da die Aktion mit den Bücherrucksäcken im vergangenen Jahr so beliebt war, mussten wir das in diesem Jahr einfach wiederholen“, erklärte die Leiterin der Samtgemeindebücherei, Lisa Röper. Im Anschluss wurden die tollen Rucksäcke natürlich getestet, sodass sich viele Kinder noch das ein oder andere Buch ausgeliehen haben.