Celle

Neues Führungsteam bei der Jugendfeuerwehr

Die neuen Führungskräfte der Jugendfeuerwehr bei der Westerceller Ortsfeuerwehr: Jugendfeuerwehrwart Max Schütte und sein Stellvertreter Niklas Stremmel. Foto: Feuerwehr Westercelle
Die neuen Führungskräfte der Jugendfeuerwehr bei der Westerceller Ortsfeuerwehr: Jugendfeuerwehrwart Max Schütte und sein Stellvertreter Niklas Stremmel. Foto: Feuerwehr Westercelle

Ortsfeuerwehr Westercelle

CELLE. Nach sechs Jahren als Jugendfeuerwehrwart der Ortsfeuerwehr Westercelle hat Bernd van den Berg sein Amt an Max Schütte übergeben. Ihm zur Seite steht Niklas Stremmel als neuer Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart.

Im Rahmen des letzten Dienstes vor den Sommerferien bedankte sich Bernd van den Berg bei den Jugendlichen und deren Eltern für die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre. Schütte, der bisher als Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart schon Teil der Führung war, hat die Position zum 1. Juli 2019 übernommen.

Auch sein Stellvertreter, Niklas Stremmel, ist neben seiner aktiven Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Westercelle schon einige Jahre als Betreuer in der Jugendfeuerwehr tätig.

Schütte und Stremmel, die beide als „Eigengewächse“ in der Jugendfeuerwehr begannen, freuen sich in ihrer Funktion weitere Jugendliche für die Feuerwehr begeistern zu können. Die Jugendfeuerwehr zählt zurzeit elf Mitglieder, darunter drei weibliche. Einige Jugendliche wechseln in nächster Zeit in die Einsatzabteilung über, da sie das Mindestalter erreicht haben.

Das neue Führungsteam freut sich auf Verstärkung. Nähere Informationen per Mail an jugendfeuerwehrwart@feuerwehr-westercelle.de.