Celle

CD-Kaserne präsentiert Programm für das kommende Quartal

Das Team der CD-Kaserne Celle freut sich auf die bevorstehenden Veranstaltungen. Foto: Lisa Müller
Das Team der CD-Kaserne Celle freut sich auf die bevorstehenden Veranstaltungen. Foto: Lisa Müller

Gaby Köster, Home of Madness Warm Up und Discofox Kultnacht

CELLE (lm). Altbekannte und neue Comedians, Discofox-Kultnacht oder heiße Flamenco-Rhythmen mit „Las Migas“: Die CD-Kaserne Celle hat am vergangenen Montag ihr Programm für das anstehende Quartal vorgestellt.

Besonderheit in diesem Frühjahrsausblick sind die vorherrschend weiblichen Akteure. So überzeugt das Programm am Sonntag, 5. Mai, mit den Rythmen der einzigen weiblichen Flamenco-Gruppe aus Spanien, „Las Migas“. Die Damen mischen Flamenco-Rythmen mit lateinamerikanischen Elementen und einer jazzigen Note. „Unfassbar hochqualifizierte Flamenco-Musik“, meint auch Kai Thomsen, Geschäftsführer der CD-Kaserne und freut sich, dass die Ladies auf ihrer Europatournee einen Halt in Celle einlegen.

Die Lachmuskeln strapazieren werden unter anderem Mirja Regensburg (Donnerstag, 9. Mai), Helene Bockhorst (Mittwoch, 22. Mai) und Gaby Köster, die als ungekrönte „Queen of Comedy“, seit langer Zeit wieder die Bühne betritt (Sonntag, 19. Mai). Natürlich wird auch die Männerdomäne nicht vernachlässigt. So darf die CD-Kaserne am Sonntag, 25. April, den Musiker Michy Reincke mit seiner „Verwandte der Sonne-Tour 2019“ als Gast begrüßen. Sich ihm anschließen tut Guido Goh, Teilnehmer einer der bekanntesten Talentshows, am Freitag, 26. April, und beeindruckt das Publikum mit seiner über fast sechs Oktaven reichenden Stimme. Kabarettist Hagen Rether regt mit dem aktuellen Programm „Liebe“ 2019 am Samstag, 27. April, zum Mit- und Nachdenken an, Dr. Leon Winterscheid lässt sein Publikum mit seinem Programm „Altes Hirn, Neue Welt“ am Donnerstag, 16. Mai, Psychologie live erleben und die Puppen tanzen lassen tut Sascha Grammel im Sommer am 5. und 6. August. In seinem neuen Programm „Fast fertig!“ präsentiert der Bauchredner auf wahnsinnig komische Art neue Puppen - welche das sind, bleibt eine Überraschung. Für die Show sind noch wenige Restkarten verfügbar.

Veranstaltungen bei denen sich die Menschen beteiligen können, stehen nach wie vor hoch im Kurs. Ein Highlight ist wieder die große Discofox- Kultnacht am Samstag, 4. Mai. Brezel, Wickler, Körbchen - Kultschlager und Kult-DJ sorgen die ganze Nacht für ausgelassene Stimmung beim Discofox- Tanzen. Die Tanzschule Krüger aus Celle unterstützt diese Veransaltung erneut mit Workshops und Taxitänzern, sodass Frau oder Mann auch ohne Tanzpartner an dem Abend ausgelassen tanzen kann.

Das Home of Madness Festival Warm Up am Samstag, 13. April, und die Le Freak-Party am Samstag, 11. Mai, laden ebenfalls zum Abfeiern ein. Die jüngeren Tanzwütigen können beim „Green Sensation Special“ der maxxy U16-Party am Samstag, 6. April, mit DJ „T“und zwei jungen Celler DJ‘s ausgelassen Spaß haben. Barrierefreies Tanzvergnügen mit DJ LenaHart bietet die D.I.S.C.O. am Donnerstag, 23. Mai. Als Special-Guest sorgt die PURCoverband „Abenteuerland“ für die richtige Stimmung. Tickets für das überaus beliebte Herdensingen in der CD-Kaserne sind für die Termine im April und Juni bereits ausverkauft. Allerdings kündigte Thomsen an, dass im Dezember ein „Weihnachtsliederspecial“- Herdensingen stattfinden wird - mit allen Hits rund um die Weihnachtszeit.

Tickets für die jeweiligen Veranstaltungen erhalten Interessierte im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B 3, Hannoversche Straße 30b in Celle, an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix, unter Telefon 0180/6050400 (0,20 Euro/ Anruf aus den deutschen Festnetzen, maximal 0,60 Euro aus den deutschen Mobilfunknetzen) sowie online unter www.cd-kaserne.de.